Mongolei Urlaub

Herzlich Willkommen bei Urlaubsreise.asia ! Hier finden Sie Mongolei Urlaubsreisen...
kompetente Beratung kostenloser Rückruf 0991 - 374 119 9397
unsere Reiseexperten
beraten Sie gerne

Mo-Fr :    08:00 - 23:00
Sa :         10:00 - 22:00
So :         11:00 - 23:00
aktuelle Topangebote
unser Service
10 Tage Urlaub DZ / ÜF
Bali Pauschalreise ab 897 €
10 Tage Urlaub LP / ÜF
Phuket Pauschalreise ab 857 €
10 Tage Urlaub SP / ÜF
Koh Samui Pauschalreise ab 921 €
1 12 Tage Urlaub DZ / HP
Goa Pauschalreise ab 765 €
individuelles Reiseangebot Urlaub von der Stange - nein Danke ? Lassen Sie sich von
uns Ihr individuelles
Reiseangebot erstellen !

Natürlich kostenlos
und unverbindlich !
Riesige Weiten und wenige Menschen - Im Norden an Russland und ansonsten an China grenzend befindet sich die Mongolei in Zentralasien. Im Osten sind die Salzseen, und im Süden geht die Mongolei in die Wüste Gobi über. Der Westen ist überwiegend gebirgig. Wen seine Reise in die Mongolei führt, der sollte wissen, dass er in einen recht dünn besiedelten Binnenstaat reist, dessen Fläche über viermal so groß ist wie die Deutschlands. Die Hälfte der Bevölkerung lebt in Städten. Die Hauptstadt ist Ulan Bator. Landschaftlich ist die Mongolei von Hochgebirge, Steppe und Wüste geprägt. Allein 85% des Landes befinden sich auf über 1.000 Metern Höhe, während der tiefste Punkt bei 518 Metern liegt. Eines der ältesten Naturschutzgebiete - gegründet 1778 - befindet sich in der Mongolei.

Urlaub im Land Dschingis Khans - Wer sich für eine Reise in die Mongolei entscheidet, der reist in ein Land mit einer bewegten Geschichte. Bereits zu Zeiten des berühmt-berüchtigten Dschingis Khans war die Mongolei bis ins Jahr 1227 ein riesiger und mächtiger Staat. Später geriet sie unter den Einfluss Chinas, um sich dann 1911 als von China unabhängig zu betrachten. 1915 besetzten die Chinesen abermals das Land, bis diese 1919 mit russischer Hilfe vertrieben wurden. Rund fünf Jahre später wurde die Mongolische Volksrepublik gegründet. Es folgten unter anderem der Wunsch nach vollkommener Unabhängigkeit, der sowjetisch-chinesische Vertrag, ein von kommunistischer Partei geführter sozialistischer Arbeiter- und Bauernstaat und schließlich 1992 der Ausruf der Republik mit freien demokratischen Parlamentswahlen, was gleichzeitig die Öffnung des Landes für den Tourismus bedeutete.

Dieser Weg wird kein leichter sein… Wollen Sie, dass Ihre Pauschalreise in die Mongolei führt, so sollten Sie sich auf ein Land mit unendlichen Weiten sowie auf einen Urlaub in einer völlig anderen Welt und Zeit einstellen. Naturfreunde und Abenteuerlustige finden hier ihr ideales Ziel für eine Reise in ein Land voller ursprünglicher Natur, alter Traditionen und großer Gastfreundlichkeit. Geteerte Straßen sind eine Seltenheit in der Mongolei, vielmehr finden Sie vorwiegend Schotterpisten und Feldwege vor. Auch sind die meisten der Straßen nicht ganzjährig befahrbar. Überhaupt ist die Infrastruktur des Landes noch sehr rückständig. Der einzige internationale Flughafen befindet sich in der Hauptstadt Ulan Bator. Dafür haben Sie aber die Gelegenheit zu einem einmaligen Urlaub, der Ihnen nicht nur neue Eindrücke sondern eine ganz andere Dimension von Zeit vermittelt.